Daten werden geladen.

Thema Computational Thinking Patterns

Unterrichtsidee

Hour of Code: Programmieren mit Elsa und Anna

Hour of Code ist eine internationale Initiative, welche Schülerinnen und Schülern einen Einstieg ins Programmieren bietet. 

Beschreibung

Mit dem Lernprogramm "Die Eiskönigin" lassen die Schülerinnen und Schüler Anna und Elsa übers Eis gleiten. In 20 Aufgaben lernen sie die Grundelemente des Programmierens kennen und können zum Schluss mit Befehlen, Variablen und Schleifen umgehen. Es handelt sich um eine visuelle Programmiersprache, welche bereits mit Unterstufenkindern verwendet werden kann. 

Mögliche Aufgabenstellungen
  • Durchlaufen des Lernprogrammes "Die Eiskönigin".  Das Programm läuft nicht nur mit dem Thema "Die Eiskönigin" sondern auch mit "Star Wars".
  • Wer die 20 Übungen gemacht hat, kann bei der letzten Übung verweilen und weitere Muster programmieren. Diese können als Kunstwerke präsentiert werden.
  • Anna und Elsa als Rollenspiel: Ein Kind gibt die Befehle und das andere Kind bewegt sich im Raum nach den Befehlen. Das kann auch mit einem Buntstift auf Papier geschehen. 
Mögliche Reflexionsfragen
  • Welche Fehler passieren? Wie wirken sie sich aus? Wie können sie behoben werden? Kann sich der Computer selber korrigieren?
  • Muster zeichnen: Was kann der Computer besser, was kann der Mensch besser? 
Autorenschaft
  • Team imedias
Themen
  • Computational Thinking Patterns (Interagieren, Strukturieren & Programmieren)
  • Grundlagen der Program­mierung (Interagieren, Strukturieren & Programmieren)

Materialien für den Unterricht

Materialien (Unterrichtsvorbereitung)

Weiterführende Ideen

94
Unterrichtsideen
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print